broken

Gamoha.eu

Easars: Vier neue Gaming Headsets

easars gamescom cover title logo gamoha

Easars hat mit dem Tornado, Sparkle, Trap und Vortex vier neue Gaming-Headsets für den globalen Markt angekündigt.

Tornado

Das erste der vier vorgestellten Headsets ist das Tornado. Das Tornado soll dank hochwertiger Treiber in jedem Frequenzbereich nach Angaben von Easars ein gutes Erlebnis bieten und mit Hilfe von passiver Geräuschunterdrückung die Umgebungsgeräusche minimieren. Außerdem soll die Möglichkeit von virtuellem 7.1 Sound die Ortung von Geräuschen im Spiel verbessern. Als besonderes Feature bewirbt der Hersteller eine Vibrationseinheit, welche bei Spielen oder Filmen für ein 4D-Erlebnis sorgen soll.

2014112414202313826

Neben den klanglichen Aspekten wirbt Easars mit hohem Tragekomfort, der durch einen sich selbst einstellenden Kopfbügel, die LED-Beleuchtung und einer Fernbedienung ermöglicht werden soll. Die Fernbedienung erlaubt das Auswählen unterschiedlicher Sound-Modi für unterschiedliche Situationen. Hierfür soll es vier Voreinstellungen geben. Für Rollenspiele, Egoshooter, Echtzeitstrategiespielen und das Schauen von Filmen.

Sparkle

Das Sparkle soll mit einem separaten Sound-Chip bestückt sein und durch seine geschlossene Bauform eine effektive Geräuschreduktion bieten. Das Sparkle ist laut Easars mit 50-Millimeter-HiFi-Treibern bestückt und das Mikrofon hat Fengyu-Noise-Cancellation im Angebot, das Umgebungsgeräusche vollständig herausfiltern soll. Auch hier soll sich ein dehnbares Kopfband aus Kunststoff automatisch der Kopfform und Größe des Trägers anpassen. Beim Sparkle handelt es sich um das einzige der vier Headsets, welches nicht über USB, sondern lediglich über zwei Klinkenanschlüsse mit dem Computer verbunden wird.

2015030315331716814 (1)

Trap

Das Trap stellt ein 5.1 Surround-Headset dar, welches mit acht separaten Treibereinheiten ausgestattet sein soll. Zudem soll wie beim Tornado eine integrierte Vibrationseinheit das Klangerlebnis weiter verbessern. Ebenso ist eine Fernbedienung mit LED-Beleuchtung zur Steuerung von Lautstärke und Mikrofon im Anschlusskabel verbaut. Die Hörmuscheln sollen zudem mit Hilfe von weichen Kunstlederpads die Geräuschreduktion verbessern.

2014073017035377383

Vortex

Das Vortex ist ein 7.1 USB-Headset, welches ebenfalls über eine Vibrationseinheit, sowie einen sich selbst einstellenden Kopfbügel verfügt um das Klangerlebnis zu verbessern.

2015040813281039837

Hands-On und Gamescom-Video

Bereits auf der Gamescom 2014 konnten wir einige Prototypen der Headsets begutachten, die ihr euch in den folgenden Videos anschauen könnt:

 

Tags

Über mich: David

Ich interessiere mich bereits seit einigen Jahren stark für Computer und die Technologie die dahinter steckt aber auch sehr stark für Gaming. Aus diesem Grund befasse ich mich seit längerem schon mit der Hardware die hinter einem PC und der Software die hinter einem Spiel steckt und mir ist es eine Freude beides zu testen. Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2014 angefangen für Gamoha.eu zu bloggen.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Easars: Vier neue Gaming Headsets”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken