August 3, 2021

gamoha.eu

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Deutschland gedenkt Sieg der UEFA Euro 1996

1996 wurde ein deutsches Team bestehend aus Jürgen Klinsmann, Andreas Kopke, Andreas Müller und Matthias Somer Europameister. Bundesliga.com zeigt, wie ein enthusiastisches Team unter der Leitung von Bertie Voges Widrigkeiten überwand und die Nerven fasste, das Spiel zu gewinnen.

Deutschland wurde Zweiter bei der UEFA Euro 1992 und zwei Jahre später im WM-Viertelfinale. Clinsman Er hat in diesen beiden Spielen und in den letzten vier Spielen getroffen. Dann war der 31-jährige WM-Sieger von 1990 eine klare Wahl als Kapitän.

Das Bayern München Der Stürmer kehrte in den vertrauten Bereich zurück. In der Saison 1994/95 feierte er mit Tottenham Hotspur große Erfolge und kehrte mit einem durch die Qualifikation gereisten Team nach England zurück.

Dass sein Team bei der EM 1996 sehr talentiert war, erkannte der angehende deutsche und amerikanische Chef nicht, war aber wegen der „ausgezeichneten Freundschaft“ innerhalb der Gruppe optimistisch.

„Durch diesen Teamgeist wissen wir, dass wir mit anderen Mannschaften mithalten können“, sagte er der UEFA 2012. „Wir haben während des gesamten Spiels gekämpft und guten Fußball gespielt … wir hatten die beste Option.“

Bei der WM 1994 in den Vereinigten Staaten wurde Deutschland mit Brasiliens Vizemeister Tschechien, Russland und einem sehr interessierten italienischen Team zusammengezogen.

Sehen: Rückblick auf Klinsmanns sportliche Karriere

Kobe, der im Alter von 34 Jahren sein erstes Spiel als Deutschlands Nr. 1 bestritt, sagte einige Jahre später der DFP-Website. „Ein schlechtes Spiel und es könnte vorbei sein.“

Old Trafford, das Heimstadion von Manchester United, war Austragungsort der deutschen Gruppenspiele und erwischte nach einem frühen Schlag einen guten Start. Ohne den gesperrten Klinsmann gegen Tschechien hätte Deutschland verloren Borussia Dortmund Nach 14 Minuten wird sich Verteidiger Jürgen Kohler als Match-Ende-Verletzung erweisen.

Linksverteidiger Christian Geez schoss mit dem rechten Fuß einen Flachschuss aus der Distanz, Dortmunds Mittelfeldspieler attackierte Müller sowie zwei Tore in der ersten Halbzeit zur 2:0-Führung.

Eine zentrale Figur

Vox hat oft darauf bestanden, dass sein Team der Star ist – mehr als jeder einzelne -, aber einer der Schlüssel zum Erfolg Deutschlands ist Matthias Saumer. Während der WM 1994 spielte er im Mittelfeld, aber auf Vereinsebene zeichnete er sich als Libero aus, um zu helfen. Dortmund gewann 1994/95 seinen ersten Bundesliga-Titel.

Profitieren Sie von einer Verletzung Lothar Matthias Anfang 1995 begann Samar, diese Rolle für sein Land zu übernehmen – und erwies sich schließlich als bester Deutscher. Reiniger Denn der ehemalige Kapitän, der sie alle gewonnen hat Franz Beckenbauer.

Portugal Dortmunds Verteidiger Matthias Somer weist den Weg für die UEFA Euro 1996 in Deutschland. – www.imago-images.de/imago images / TEAM2 über Team 2

Der 28-Jährige steht seit seinem erneuten Bundesliga-Erfolg mit Dortmund 1995/96 auf dem Höhepunkt seines Einstiegs in die EM 96.

READ  Die deutsche Fabrikproduktion geht zurück; Rezession in der Eurozone seichter als Angst - Business Direct | Unternehmen

Samar löste in der zweiten Hälfte des zweiten Gruppenspiels Deutschlands gegen Russland die Sackgasse. Die Russen griffen in der ersten Hälfte den Pfosten an, und Kobe machte eine große Parade, kam aber nirgendwo hin – wie es gute offensive Liberale gerne tun würden – und Samar ging nach Hause, nachdem sein früher Volleyball gerettet worden war. Klinsmann fügte zwei späte Tore hinzu – das erste kam aus einem glücklichen Außenfeld ins Ziel – zum 3:0.

Die ersten beiden Ergebnisse setzten Deutschlands letztes Mannschaftsspiel unter Druck, das in einem torlosen Unentschieden gegen Italien endete, nachdem Kobe einen Elfmeter von Gianfranco Sola pariert hatte. Deutschland ging als Mannschaftssieger ins Viertelfinale und erzielte dadurch nicht einmal ein Tor, und dann sagte Samar, der Elfmeter des Torhüters sei ein Schlüsselmoment auf dem Weg zum Titel.

„Es hat uns definitiv einen Schub im Spiel gegeben und Italien ist deshalb aus dem Turnier ausgeschieden“, bemerkte Kobe.

In den letzten acht Spielen traf Deutschland in Manchester auf Kroatien, sie haben gegen A.C. verloren. Milans Spielmacher Swonimir Bopan machte es vor und prahlte auch mit Stürmer Daver Sugar.

Die Seite des Samara

Klinsmann eröffnete in der 20. Minute nach einem Elfmeter – gewonnen von einem hektischen Samar – den Treffer. In einem weiteren Test der Teamauflösung verletzte sich der Kapitän jedoch kurz vor der Halbzeit.

Sugar glich mit einer effizienten Gopher-Runde zu Beginn der zweiten Hälfte aus, doch die Deutschen bekamen eine Pause, als Igor Stemok eine Rote Karte erhielt. Drei Minuten später – kurz vor der Stunde – gewann Samar erneut mit 2:1.

Ein Grund, warum Summer so frei spielen durfte, war der haltende Mittelfeldspieler, der ihn aus der Defensive brillant abdeckte: Dieter Yields von Werter Bremen. Der 31-Jährige bestritt sein erstes Major-Spiel für Deutschland und wird neben Kobke und Samar im offiziellen Kader des Turniers stehen.

„Wir hatten ein bisschen Glück auf unserer Seite“, sagte das Yields DFP im Rückblick auf das Viertelfinale nach vielen Jahren. „Sie brauchen es, um einen Titel zu gewinnen – sie müssen Fehler im Vorbeigehen machen, und Sie müssen Ihre Stürmer richtig machen.“

Matthias Samar besiegte Deutschland im Viertelfinale der UEFA Euro 1996 gegen Kroatien im Old Trafford. – Imego Sportfotografie-Service / Imego Sportfotografie-Service

Epos von England

Als nächstes steht ein Wettbewerb für die Ewigkeit an – ein Treffen mit Gästen im Wembley-Stadion vor 76.000 Menschen. Nicht nur die elektrisierende Atmosphäre wird von vielen deutschen Spielern heute liebevoll in Erinnerung gerufen, auch die Konkurrenz ist etwas Besonderes.

Der deutsche Mittelfeldspieler Stephen Bryant schreibt in einem Artikel für die UEFA vor der Euro 2020. „Ich empfehle jedem, sich eine Neuauflage dieses Spiels anzusehen.“ Nach 15 Minuten bekommen Sie Gänsehaut. „

READ  Deutscher Brillenhändler Frankfurt plant Börsengang

Deutschland musste auf den verletzten Klinsmann verzichten, England landete drei Minuten nach dem fünften Treffer von Alan Shearer in einem Überflieger.

Interessanterweise ging Thomas Helmer jedoch vom Innenverteidiger nach vorne und Stephen Kunds glich in der 16. Minute – alternativ zu Killinsmans Angriff – die Heimführung aus. Kundz hat dann übrigens als Trainer die EM gewonnen Deutschland U21-Team Sowohl 2017 als auch 2021.

Stephen Kunds besiegte David Seeman im Halbfinale der UEFA Euro 96 im Wembley-Stadion unter den Augen des Deutschen Mohamed Shawl und des Engländers Stuart Pierce. – /

Ein intensives und körperliches Spiel ging in die Verlängerung, in der es noch dramatischer wurde. Dies ist die erste Europameisterschaft, die nach einer Golden Goal-Regel ausgetragen wird, dh der nächste Treffer ist der Gewinner.

Englands Darren Anderson attackierte den Pfosten, Kundz durfte kein Tor erzielen, und Paul Casco war nur einen Zentimeter von der Flanke von Shearer entfernt.

Shootout-Spiel

Genau wie die Mannschaften im Halbfinale der WM 1990 aufeinandertrafen, waren Geldstrafen nötig, um eine attraktive Begegnung zu bestimmen. Die ersten 10 Freistöße waren alle erfolgreich, Thomas Heller, Thomas Strins, Stephen Reuter, Geez und Kundz trafen für Deutschland. Durch einen plötzlichen Tod rettete Kopke Englands sechsten Versuch vor Gareth Southgate und gab Müller die Chance, ihn zu gewinnen.

Wie sein Dortmunder Reuter erhielt auch Müller während des Spiels eine Gelbe Karte und wird das Finale durch eine Sperre verpassen. Der 28-Jährige ließ diese Enttäuschung hinter sich und sein Elfmeter ging über den Mittelfeldspieler und englischen Torhüter David Seaman hinaus.

Müller sagte der BBC 20 Jahre nach dem Ereignis. „Seaman hat keine Chance, den Elfmeter zu stoppen.“

Deutschlands Nummer 7 Andreas Müller gewinnt im epischen Halbfinale der UEFA Euro 96 gegen England im Wembley-Stadion einen Elfmeter. – /

„Keiner von uns konnte geradeaus gehen.“ Eintrach Frankfurt Keeper Kopke verriet nach dem Spiel. „Mehr als 120 Minuten Kampf sind verrückt. England hat es genauso verdient wie wir.

„Ich hatte das Glück, einen Elfmeter zu retten – alle vorherigen wurden gut aufgenommen.“

Reduziert aber negativ

Deutschland wird sich vier Tage später im Finale im Wembley-Stadion erneut mit Sex konfrontiert sehen, aber der Sieg über England war mit einem hohen Preis verbunden. In der Schlussphase riss sich Bryant einen Kreuzbandriss und sowohl Reuters als auch Müller standen nicht zur Verfügung.

Klinsmann schwankte seine Verletzung, um zurückzukehren, und Bayern-Verteidiger Helmer spielte wieder. Innerhalb einer halben Stunde, als die Elts der letzte verletzte Spieler wurden, standen nur 12 der ursprünglich 19 Feldspieler des Teams zur Verfügung.

READ  Deutschland-Virus warnt die Welt „gefährlicher als Cowboy“ | Nachrichten

Das kleinere Team von Vaux fiel zurück, nachdem Samar Karel Boforski aus dem Bereich geworfen hatte. Anstelle eines Freistoßes wurde ein Elfmeter vergeben, der Dortmunder Patrick Berger führte in der 59. Minute den Überraschungsfinalisten an.

Andreas Kopke wurde bei der UEFA Euro 1996 offiziell als bester Torhüter ausgezeichnet und schloss sich den deutschen Teamkollegen Mathieu Zammer und Titer Yields an. – über www.imago-images.de/imago images / Laci Perenyi

Da Deutschland in Schwierigkeiten war, wurde Udinese-Stürmer Oliver Pierrehoff 69 Minuten später vom Platz gestellt. Vier Minuten später ging er im hinteren Pfosten nach Hause, um nach einem Freistoßspiel von Geez in die Verlängerung zu schicken.

Wie viele deutsche Spieler war Pierrehoff ein unmöglicher Held. Er verließ seine Heimat nach Österreich und dann nach Italien und erhielt im Februar 1996 im Alter von 27 Jahren nur seinen ersten Hut.

Wertvoller Moment

Mit fünf Minuten Verlängerung in der Verlängerung sorgte der aktuelle Nationalmannschaftsdirektor dafür, dass er sich immer an ihn erinnerte. Pierrehof, unter Druck und mit dem Rücken zum Tor, kontrollierte den Ball in diesen Bereich. Er drehte sich nach rechts und traf einen Linksschuss, der zur Ablenkung führte, ging an den tschechischen Keeper Petr Kouba vorbei und ging vom Pfosten ab.

„Dann ist es pure Freude“, sagte Pierhoff der UEFA im Jahr 2016. „Das Seltsame ist, ich habe mein Hemd noch nie ausgezogen und nie [in celebration]. Aber in diesem Moment war klar, dass die Last mit dem Hemd auf mich gefallen war. „

Die erste Trophäe, die Deutschland als vereinte Nation gewann, wurde von einem United-Team verliehen. Kobe, der klugerweise von Vladimir Schmidt 1:1 rettete, sagte, jeder habe seinen Anteil.

„Ich denke, niemandem in der Mannschaft von 1996 sollte man besonders danken“, sagte der aktuelle deutsche Torwarttrainer DFP. „Wir haben alle unser Bestes gegeben und noch viel mehr.“

Klinsmann sagte, der Fußball habe nach dem Fall der Berliner Mauer 1989 dazu beigetragen, eine Brücke zwischen Ost- und Westdeutschland zu bauen, wobei Samar ein Paradebeispiel sei. Aus Dresden in der alten DDR wurde er 1996 überraschend zum europäischen Fußballer des Jahres gekürt.

„Wir beherrschten unser 3-5-2-System gut und waren etwas unberechenbar“, erklärte Summer 2008 gegenüber DFP. „Wir hatten die besten Techniker, aber unsere Trumpfkarte und die gemeinsame Entscheidung, den Wettbewerb zu beenden, waren die Meister. Sie waren großartig in Bezug auf Gameplay und Taktik, aber niemand konnte uns schlagen.“

Größer als die Summe seiner Territorien war Deutschland zum dritten Mal die Könige Europas.

Mark Roden