broken

Gamoha.eu

Computex 2016: Neue PC-Gehäuse von BitFenix

bitfenix pc-gehaeuse title cover logo gamoha

Der Hersteller BitFenix hat auf der Computex 2016 seine neuen PC-Gehäuse vorgestellt.

Im Rahmen der Computex 2016 hat der Hersteller BitFenix seine neuen PC-Gehäuse angekündigt, welche nach eigenen Angaben einen großen Wert auf Individualität setzen sollen. Die vier neuen PC-Gehäuse sollen Komponenten aus Glass und Aluminium besitzen, wodurch diese hochwertiger und einzigartiger wirken sollen.

Aurora

Zunächst hat der Hersteller das Aurora vorgestellt, welches durch seine offene Seitenwand einen Einblick in den Innenraum zulässt. Ein beleuchteter SSD Käfig erleuchtet die SSD in jeder beliebigen Farbe. Alle Laufwerke können ohne Werkzeug eingebaut werden. Darüber hinaus können Hardwarekomponenten mit einem eATX-Formfaktor eingebaut werden. Neben herkömmlichen Kühlkörpern können auch Radiatoren für Wasserkühlungen eingebaut werden.

Prodigy Cape

Die Prodigy-Serie wird um zwei weitere Modelle erweitert. Das Cape stellt die größte Variante dar und soll wie das Aurora den Einbau von eATX-Komponenten unterstützen. Es bietet ebenfalls eine Wasserkühlung sowie lange Grafikkarten einzubauen.

Prodigy Pillow

Im Gegensatz dazu erweitert das Pillow die Prodigy-Serie um ein weiteres kompaktes PC-Gehäuse. Sein kompaktes Design erlaubt den Einbau eines ITX-Mainboards sowie einer einfachen Wasserkühlung, die in der Lage sein soll einen Desktop-Prozessor zu kühlen. BitFenix bietet dieses Gehäuse in zwei Varianten mit und ohne offenem Seitenteil an.

Trident

Mit dem Trident stellt BitFenix noch ein System vor, welches über eine gute Luftzirkulation verfügen soll. Es ist besonders mit dieser Eigenschaft entwickelt worden, um Hochleistungssysteme effizient kühlen zu können. Wie die anderen Modelle besitzt es auch die Möglichkeit eines offenen Seitenteils aus Glass.

Artikelbild: BitFenix

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Computex 2016: Neue PC-Gehäuse von BitFenix”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken