broken

Gamoha.eu

CES 2017: Logitech mit G533 Wireless Gaming-Headset

logitech-g-g533-wireless-gaming-headset-title-cover-logo-gamoha

Im Rahmen der CES 2017 in Las Vegas hat Logitech mit dem G533 sein neues Wireless Gaming-Headset mit Pro-G Lautsprechern und DTS Headphone:X 7.1 Surround-Sound vorgestellt.

Nachdem Logitech bereits zur gamescom 2015 sein erstes drahtloses Gaming-Headset auf den Markt gebracht hat, folgt nun mit dem G533 das zweite Modell. Dieses wird nach Angaben des Herstellers über die neuen Pro-G Lautsprecher, DTS Headphone:X 7.1 Surround-Sound sowie eine hohe Akkulaufzeit verfügen.

Pro-G Lautsprecher

Das G533 Wireless Gaming-Headset ist mit den zum Patent angemeldeten Pro G Lautsprechern ausgestattet. Hierbei handelt es sich laut Logitech um neu entwickelte Lautsprecher, die aus Hybrid-Meshmaterialien bestehen und einen guten Klang abliefern sollen. Der Hersteller verspricht in diesem Zusammenhang klare, präzise Höhen und Tiefen mit minimaler Verzerrung. Zusätzlich soll der virtuelle 7.1 Surround-Sound dafür sorgen, dass Gegner beispielsweise früher erkannt werden können. Auch lassen sich nach Angaben von Logitech alle sieben Audiokanäle einzeln anpassen.

Drahtlose Übertragung mit 15 Stunden Akkulaufzeit

Logitech verbaut nach eigenen Aussagen ein Funkmodul in sein neustes Gaming-Headset, welches eine Reichweite von bis zu 15 Metern erlaubt. Die Übertragung soll dabei mit niedrigen Latenzen möglich sein, sodass der Spieler laut Logitech keinerlei Verzögerung zwischen dem Spiel auf dem Bildschirm und dem Ton feststellen kann. Wie bei seinem Vorgängermodell soll auch das G533 Wireless Gaming-Headset über eine Laufzeit von bis zu 15 Stunden verfügen. Auch hier kann der Ladestand jederzeit über die Treibersoftware eingesehen werden.

Preis und Verfügbarkeit

Das drahtlose Gaming-Headset ist darüber hinaus mit einem Over-the-Ear-Design ausgestattet. Es ist ab Januar 2017 zu einem Preis von 149 Euro online oder im Handel erhältlich.

Artikelbild: Logitech

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “CES 2017: Logitech mit G533 Wireless Gaming-Headset”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken