broken

Gamoha.eu

Bitfenix: NOVA Midi-Tower angekündigt

Jan Hardware 1.611 views 0
bitfenix nova title cover logo gamoha

Der Hersteller Bitfenix hat mit NOVA seinen neuen Midi-Tower angekündigt.

Das neue Gehäuse NOVA soll nach Angaben des Herstellers die drei Eigenschaften Design, Leistung und Dämmung zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis bieten können. Es soll sich laut Bitfenix für den Bau von Bürocomputern und Gaming-Computern eignen, was vor allem dem einfachen Design aus Aluminium in verschiedenen Farben und optionalen Fenster-Seitenteil liegen soll.

Des Weiteren soll das NOVA Gehäuse über Lüftungsschlitze in der Front und an den Seiten und soll somit einen guten Kühlfluss nach Angaben des Herstellers erlauben, sodass dass das Front-Panel und die Oberseite vollkommen geschlossen bleiben können. Dadurch sollen nach Angaben des Herstellers auf der einen Seite die Lüftergeräusche reduziert und auf der anderen Seite der Staub aus dem Gehäuse gehalten werden.

nova gehäuse weiss

Auf der Vorderseite des Gehäuses befindet sich das angesprochene Front-Panel, welches aus einem großen Powerknopf, Statusleuchten, einem USB 2.0- und 3.0-Port und zwei Audiobuchsen besteht. Zudem befindet sich ein kleiner Reset-Button auf der rechten Seite.

Mainboards bis zum ATX-Format lassen sich in das Innere des Gehäuses einbauen. Grafikkarten können mit einer Länge von bis 320 Millimetern eingebaut werden, wenn der Festplattenkäfig noch eingebaut ist. Netzteile dürfen eine Größe von 220 Millimetern in der Länge nicht überschreiten und erhalten einen eigenen Platz auf der Unterseite des Gehäuses.

nova gehäuse innenseite unten

Es lassen sich zudem bis zu drei 5,25 Zoll Laufwerke, vier 3,5-Zoll-Festplatten sowie zwei weitere 2,5-Zoll Laufwerke im vorderen Abschnitt des NOVA installieren. Diese können beispielsweise für Festplatten, SSDs oder andere Laufwerke verwendet werden. Insgesamt drei 120-Millimeter-Lüfter lassen sich in dem Gehäuse montieren. Zwei davon in der Front und einer auf der Rückseite, der bereits vorinstalliert ist. Zusätzlich befinden sich auf dem Boden und in der Front die angesprochenen Staubfilter.

Das neue Gehäuse ist ab heute online oder im Handel erhältlich. Einen Preis hat der Hersteller Bitfenix leider nicht genannt.

Artikelbild: Bitfenix

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Bitfenix: NOVA Midi-Tower angekündigt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken