broken

Gamoha.eu

Asustor veröffentlicht die mobile App AiFoto

Jan Mobile 2.020 views 0
asustor aifoto mobile app title cover logo gamoha

Asustor veröffentlicht die mobile App AiFoto, welche es dem Benutzer erlaubt mit seinem mobilen Gerät die Inhalte von Photo Gallery anzuzeigen und zu verwalten. AiFoto beinhaltet Funktionen wie das Teilen in sozialen Medien, Kameraaufnahme mit Hochladefunktion und die Fähigkeit online Alben zu erstellen und aufgenommene Fotos automatisch in dieses Album hochzuladen, um eine einfache Organisation der eigenen Fotos zu gewährleisten.

Taipei, Taiwan, 15 Juli 2014 – Asustor Inc., ein führender Hersteller von Netzwerkspeicherlösungen, hat heute die Veröffentlichung ihrer mobilen Applikation AiFoto bekanntgegeben. AiFoto ist eine Foto-Applikation, welche mit der Photo Gallery auf ASUSTOR NAS Geräten interagiert, damit Nutzer die eigenen Fotos bequem vom mobilen Gerät anschauen und verwalten können.  Darüber hinaus gibt AiFoto dem Benutzer die Möglichkeit auf dem eigenen Mobilgerät Speicherplatz durch das Sichern der eigenen Fotos auf dem heimischen NAS freizugeben während ihnen gleichzeitig die Freiheit gegeben wird die eigene Foto-Sammlung auch unterwegs durchsuchen zu können.

AiFoto bietet eine raffinierte und elegante Benutzeroberfläche für eine intuitive Benutzererfahrung. Diese verfügt über eine Vielzahl von anpassbaren Konfigurationen wie etwa das direkte Hochladen von aufgenommenen Fotos, Hinweise auf die Speicherplatzüberschreitung beim Downloaden sowie Einstellungen zum Hochladen von Fotos. Benutzer sind in der Lage die App so einzustellen, dass Uploads nur in bestimmten Situationen durchgeführt werden.

Zusätzlich werden neuen Nutzern Tipps angeboten, damit diese schneller die verschiedenen Funktionen der App kennenlernen können. Nach dem Anmelden bei AiFoto können Benutzer neue Alben erstellen, Fotos in existierende Alben von Photo Gallery hochladen oder mit einer Wischbewegung zwischen der Ansicht der Fotos auf ihrem mobilen Gerät und Photo Gallery umschalten.

Verwaltungsfunktionen wie das Verschieben, Kopieren, Löschen und Rotieren von Fotos werden zusammen mit der Möglichkeit, ein Online-Album zu erstellen und aufgenommene Fotos automatisch hochzuladen, von AiFoto für die einfache Organisation der eigenen Fotos bereitgestellt. Darüber hinaus bietet jedes Foto die Möglichkeit EXIF Informationen anzuzeigen und Platz für Kommentare des Nutzers.

„Aufgrund des enormen Wachstums bei der Benutzung von mobilen Geräten und sozialen Medien, verlassen sich immer mehr Leute viel stärker als jemals zuvor auf ihr mobiles Gerät zum Aufnehmen und Teilen von eigenen Fotos“, sagte Steve Huang, Produktmanager von ASUSTOR. „In dem Bemühen, die Anforderungen von diesen Benutzern erfüllen zu können, hat ASUSTOR die AiFoto App veröffentlicht. Vom Teilen bis hin zum Sichern der Fotos auf dem eigenen Smartphone, sind Benutzer von nun an in der Lage ihren Datenspeicher für Fotos zu zentralisieren, um gleichzeitig die Flexibilität, diese zu jeder Zeit mit Freunden oder Familienmitgliedern zu teilen, aufrechtzuerhalten.

AiFoto ist ab sofort für iOS im Apple Appstore zum Download verfügbar. Die Android-Version wird  schätzungsweise Ende Juli 2014 im Google Play Store verfügbar sein.

Für weitere Produktinformationen könnt ihr http://www.asustor.com besuchen.

Die iTunes-Seite für AiFoto findet ihr unter: https://itunes.apple.com/us/app/aifoto/id893495977?mt=8&ign-mpt=uo%3D2

QR Code zum iOS Download:

asustor qr code aifoto

 

 

 

 

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Asustor veröffentlicht die mobile App AiFoto”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken