broken

Gamoha.eu

Asustor: 50T und 51T Modelle

Jan Hardware 1.693 views 3
asustor 50t 51t nas series title cover logo gamoha

Asustor hat neue Modelle für die 50T und 51T Serie auf den Markt gebracht.

Die neuen Modelle der beiden Serien werden unter den Bezeichnungen AS5002T, AS5004T, AS5102T und AS5104T geführt und lassen sich mit zwei oder vier Festplatten bestücken. Je nach gewähltem Modell befinden sich im Inneren entweder ein Intel Celeron Zweikernprozessor mit einer Taktrate von 2,4 Gigahertz oder ein Intel Celeron Vierkernprozessor mit einer Taktrate von zwei Gigahertz. Der eingebaute Prozessor wird dabei entweder von einem oder zwei Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt, welcher nach Angaben von Asustor auf bis zu acht Gigabyte erweitert werden kann.

Beide Modelle unterstützen eine Speicherkapazität von maximal 12 oder 24 Terrabyte, wobei das Betriebssystem Raid-Konfigurationen zur Sicherung der eigenen Daten anbietet. Zudem bieten alle vier Modelle der 50T und 51T Serie die Möglichkeit die Festplatten im laufenden Betrieb (Hot-Swap) auszuwechseln.

Für die Verbindung mit externen Speichermedien und dem Internet verfügen alle Modelle über zwei Gigabit-Ethernet-Ports, drei USB 3.0- und zwei USB 2.0-Anschlüsse sowie über einen HDMI-Port. Hinzukommen zwei eSATA-Ports, ein Audioausgang und der eingebauter Infrarot-Sensor.

Wie auf anderen Netzwerkspeichern von Asustor kommt auch hier ADM 2.3 als Betriebssystem zum Einsatz. Dieses bietet neben den Multimedia- und Streaming-Funktionen beispielsweise die Möglichkeit die Lüfter sowie die Einsatzzeiten des eigenen Netzwerkspeichers zu steuern.

Aktuell sind die vorgestellten Modelle in den USA ab einem Preis von 310 US-Dollar verfügbar. Wir werden für euch in Erfahrung bringen, wann die Modelle auch in Europa und Deutschland erhältlich sein werden.

Artikelbild: Asustor

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

3 thoughts on “Asustor: 50T und 51T Modelle”

  1. Peter Schwarz sagt:

    „Wir werden für euch in Erfahrung bringen, wann die Modelle auch in Europa und Deutschland erhältlich sein werden.“

    Gibts den schon konkrete Termine?

    • Jan sagt:

      Hallo Peter,

      nach ersten Informationen sollen die genannten Modelle in dem Beitrag zwischen Februar und März zur Verfügung stehen.
      Wir fragen aber gerne noch mal nach einer genauen Verfügbarkeit der Geräte für den europäischen bzw. deutschen Markt nach.

      Viele Grüße

      Jan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken