broken

Gamoha.eu

Archos: Drei neue Phablets auf der MWC

archos mwc15 title cover logo gamoha

Der Hersteller Archos hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona mit dem Archos 52 Platinum, dem Archos 59 Xenon und den Archos 62 Xenon drei neue Android-Smartphones vorgestellt.

Die vorgestellten Smartphones besitzen Display-Diagonalen von 5,2 bis 6,2 Zoll und sind mit dem Softwaresystem Android 4.4 alias Kitkat ausgestattet. Auf dem deutschen Markt werden die Geräte ab einem Preis von 149 Euro erhältlich sein.

Alle drei Smartphones bzw. Phablets besitzen eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Im Inneren befindet sich ein Mediatek-Prozessor mit einer Taktrate von 1,3 Gigahertz und ein Gigabyte Arbeitsspeicher sowie ein interner Speicher von acht Gigabyte. Der interne Speicher lässt sich mit einer Kapazität von bis zu 64 Gigabyte erweitern. Die Kapazität reicht von 1750 bis zu 2300 Milliamperestunden.

Hauptunterschiede zwischen den drei Smartphones liegen bei der Kamera. Das Archos 52 Platinum und das Archos 59 Xenon verfügen beide über eine acht Megapixelkamera mit Autofokus auf der Rückseite und eine zwei Megapixel-Kamera auf der Vorderseite.

Neben Wirless-Lan, Bluetooth und GPS besitzen alle Geräte einen Dual-Sim-Schacht. Zusätzlich sind jeweils ein Mini-Sim und ein Micro-Sim-Schacht vorhanden. Komplettiert werden die Anschlüsse von einem USB 2.0-Port sowie einem Audioausgang.

Artikelbild: Archos

Tags

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Archos: Drei neue Phablets auf der MWC”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken