broken

Gamoha.eu

AOC: Erster Agon Gaming Monitor

AOC Agon AG271QX

Mit dem AG271QX  stellt AOC den ersten Gaming-Monitor seiner Agon-Serie für besonders hochwertige Monitore vor.

Der Agon AG271QX

Der AG271QX stellt den ersten Gaming-Monitor von AOCs Premium-Serie dar und kommt mit entsprechender Ausstattung. Als Basis dient ein TN-Panel mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln im 27 Zoll-Format. Die Bildwiederholrate gibt der Hersteller mit maximal 144 Hertz an, wobei der AG271QX über AOCs Adaptive-Sync-Technologie verfügen soll. Diese ist kompatibel mit AMDs FreeSync-Technologie und bietet ein Spektrum von 30 bis 144 Hertz. Die Reaktionszeit soll eine Millisekunde betragen.

Ergonomie und Transport

Um den Monitor auf seine Bedürfnisse anzupassen, soll er sich sowohl in der Höhe, als auch in der Neigung verstellen lassen. Als Besonderheit bewirbt AOC hier eine Höhenskale, welche das Einstellen nach dem Transport erleichtern soll. Der Transport an sich soll durch einen Griff am Fuß des Monitors erleichtert werden. Bei den Bildeinstellungen wirbt AOC mit einem schnellen und einfachen Zugriff. So stehen neben vorkonfigurierten Profilen auch Plätze für individuelle Bildprofile zur Verfügung. Der Wechsel zwischen diesen soll über einen einfachen Tastendruck machbar sein, ebenso wie die Helligkeitseinstellung.

Vielseitige Verbindungsmöglichkeiten

Zur Verbindung mit dem PC stehen jeweils ein VGA- und DVI-Anschluss, sowie ein DisplayPort und zwei HDMI-Anschlüsse zur Verfügung. Des Weiteren steht ein USB-Hub mit vier USB 2.0- beziehungsweise 3.0-Anschlüssen zur Verfügung. AOC gibt zudem an, ein Kabel für jeden Anschlusstyp mitzuliefern.

Preis und Verfügbarkeit

Der AOC Agon AG271QX soll ab Juli zu einem Preis von gut 600 Euro erhältlich sein.

Artikelbild: AOC

Tags

Über mich: David

Ich interessiere mich bereits seit einigen Jahren stark für Computer und die Technologie die dahinter steckt aber auch sehr stark für Gaming. Aus diesem Grund befasse ich mich seit längerem schon mit der Hardware die hinter einem PC und der Software die hinter einem Spiel steckt und mir ist es eine Freude beides zu testen. Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2014 angefangen für Gamoha.eu zu bloggen.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “AOC: Erster Agon Gaming Monitor”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken