broken

Gamoha.eu

AOC: 75-Serie als Allround-Monitore

AOC 75-Serie Monitor

Der Monitorhersteller AOC hat mit der 75-Serie eine neue Reihe energieeffizienter Monitore für Geschäftskunden vorgestellt.

Alle Monitore der 75-Serie sind in einem schlichten Design, in mattem Schwarz gehalten und verfügen über eine VESA-Wandhalterung. AOC wirbt mit den integrierten Lautsprechern, die eine gute Klangqualität bieten sollen, wodurch zusätzliche Boxen am PC hinfällig wären.

Bis auf den E975SWDA sollen alle Modelle der neuen Serie über eine Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln verfügen. Als Highlight der neuen Serie bezeichnet AOC den Q2775PQU, welcher eine Auflösung von 2560 X 1440 Pixeln bieten soll und somit auch das Multitasking erleichtern soll. Abgesehen vom 18,5 Zoll Modell E975SWDA, der ohne HDMI-Eingang auskommen muss, sollen alle Monitore der neuen Serie über HDMI-, VGA-, und DVI-Eingänge verfügen. Die Spitzenmodelle erhalten laut AOC auch DisplayPort- und USB 3.0-Anschlüsse. Unter den letzteren soll sich auch einer mit Schnelladefunktion für Smartphones oder ähnliche Geräte befinden.

Alle 75P-Modelle sind höhenverstellbar und verfügen über Pivot-, Schwenk-, und Neigefunktionen. Über Einstellungsmöglichkeiten der anderen Modelle macht der Hersteller keine genauen Angaben. Zusätzlich verfügen alle Monitore über AOCs Flicker-Free-Technologie, welche Flimmern reduzieren und somit die Augen schonen soll.

Folgende Modelle der AOC 75-Serie sollen bereits erhältlich sein:

Mit IPS-Panel:
I2475PXQU
I2775PQU
Q2775PQU

Mit TN-Panel:
E975SWDA
E2275SWJ
E2275PWJ
E2275PWQU
E2475SWJ
E2475PWJ
E2775SJ

Diese zwei IPS-Modelle sind laut Hersteller ab Juni 2016 erhältlich:
I2375PQU
I2475PQU

Der Hersteller gibt an, dass bei jedem Monitor die wichtigsten Anschlusskabel neben dem Netzkabel, also DVI- und DisplayPort-Kabel, mitgeliefert werden.

Artikelbild: AOC

Tags

Über mich: David

Ich interessiere mich bereits seit einigen Jahren stark für Computer und die Technologie die dahinter steckt aber auch sehr stark für Gaming. Aus diesem Grund befasse ich mich seit längerem schon mit der Hardware die hinter einem PC und der Software die hinter einem Spiel steckt und mir ist es eine Freude beides zu testen. Aus diesem Grund habe ich im Jahr 2014 angefangen für Gamoha.eu zu bloggen.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “AOC: 75-Serie als Allround-Monitore”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken