broken

Gamoha.eu

Antec: AMP Shower Spot im Test

antec amp shower spot title cover logo gamoha

Auf der Cebit 2015 haben wir den Hersteller Antec besucht und uns verschiedene neue Produkte für den Desktop- und mobilen Bereich zeigen lassen. Nun haben wir mit dem AMP (Antec Mobile Products) den Shower Spot in der Farbe Schwarz erhalten. Dabei handelt es sich um einen kompakten mobilen Lautsprecher, welcher nach Angaben von Antec über ein kompakes Design, wasserdicht für das Badezimmer oder draußen geeignet ist und sich mit seinem guten Klang auszeichnen kann. In unserem Testbericht wollen wir daher überprüfen, ob der mobile Lautsprecher den Versprechungen des Herstellers gerecht werden kann und geben Euch einen Gesamteindruck zum Shower Spot wieder.

Lieferumfang

antec amp shower spot lieferumfang gamoha

Im Lieferumfang befinden sich neben dem mobilen Lautsprecher noch ein USB-Aufladekabel und eine Bedienungsanleitung. Damit liefert Antec seinen Lautsprecher mit dem Notwendigsten Zubehör für einen schnellen Start aus.

Technische Daten

antec amp shower spot technische daten gamoha

Im Inneren des Spot Shower befindet sich ein Treiber, der in der Lage ist einen Frequenzbereich von 160 bis 20000 Hertz wiederzugeben. Das eingebaute Bluetooth-Modul ermöglicht das Senden und Empfangen von Signalen über Bluetooth 3.0 und ist damit einer Generation hinter des aktuellen Standards.

Über Bluetooth kann der mobile Lautsprecher mit kompatiblen Geräten beispielsweise Smartphones oder Tablets verbinden. Leider fehlt ein 3,5-Millimeter Klinkenanschluss, welcher den Lautsprecher abgerundet hätte.

Die Maßen betragen 85 Millimeter im Durchmesser bei einer Höhe von 42 Millimetern. Sein Gewicht liegt bei etwa 100 Gramm und ist damit sehr leicht.

Äußeres Erscheinungsbild

Der Shower Spot von Antec ist in den Farben Weiß, Blau und Schwarz erhältlich. Unter Testmuster ist in der Schwarz angekommen und unterscheidet sich bis auf die Grundierung vom Aussehen und technisch nicht von den anderen Varianten.

Unser Testmuster besitzt ein Gehäuse, welches aus einer schwarzen gummierten Oberfläche besteht. Dabei setzt der Hersteller bei seinem Design auf Einfachheit und positioniert die Bedienelemente auf der Oberseite.

antec amp shower spot gamoha

Neben einem zentralen Play- und Pause-Knopf befinden sich kreisförmig vier weitere Knöpfe um diesen. Darunter befinden sich ein Powerknopf, jeweils ein Vor- und Zurückspulen sowie ein Telefonie-Knopf. Des Weiteren befindet sich beim Telefonie-Knopf eine kleine Öffnung unter der sich das Mikrofon befindet. Eine blaue LED auf dem Powerknopf zeigt zudem den Betriebsstatus des Shower Spot an.

 

An der Seite befinden sich bis auf der Ladeanschluss keine weiteren Besonderheiten. Der Ladeanschluss ist allerdings einfaches Loch, wo nur das mitgelieferte USB-Kabel eingesteckt werden kann. Hier hätten wir uns einen Micro-USB-Anschluss wie bei Smartphones oder anderen mobilen Lautsprechern gewünscht.

antec amp shower spot saugnapf gamoha

Auf der Unterseite befinden sich neben dem Saugnapf beispielsweise für das Badezimmer oder eine glatte Wand im Freien, noch die Lautsprecherausgänge und die Verschraubungen für das Gehäuse. Mit Hilfe des Saugnapfes lässt sich der mobile Lautsprecher an verschiedenen Stellen einfach befestigen.

Insgesamt verfügt der mobile Lautsprecher von Antec über ein einfaches und stabiles Design, welches den Shower Spot vor Staub und Wasser schützt und somit bedenkenlos im Badezimmer oder im Freien eingesetzt werden kann. Etwas störend kann jedoch der intensive Weichmachergeruch sein.

Aufbau und Inbetriebnahme

Der Antec Shower Spot wird in einer einfachen durchsichtigen Box ausgeliefert. Diese braucht nur geöffnet zu werden und der mobile Lautsprecher zusammen mit dem USB-Kabel an ein Notebook oder Computer verbunden werden, um diesen zunächst aufzuladen.

Auch wenn in unserem Fall der mobile Lautsprecher bereits aufgeladen war, schadet eine Vollaufladung nicht. Nach dem Aufladen befestigen wir den Shower Spot mit seinem Saugnapf in unserem Badezimmer und drücken den Powerknopf. antec amp shower spot buttonpanel gamoha

Zum Verbinden über Bluetooth muss der Powerknopf etwas länger gedrückt werden, bis die eingebaute blaue LED zu blinken beginnt. Wir verbinden unser Smartphone mit dem Lautsprecher über Bluetooth und legen dieses etwa fünf Meter außerhalb des Badezimmers entfernt ab. Bei einer erfolgreichen Verbindung mit einem kompatiblen Gerät gibt der Lautsprecher einen Ton von sich.

Damit ist der Aufbau und die Inbetriebnahme abgeschlossen und das Gerät ist zum Abspielen unserer Testmusik bereit.

Bedienbarkeit

Einige Einstellungen wie das Vor- und Zurückspulen, Lautstärke ändern und Starten und Stoppen von Musikstücken, lassen sich direkt über den mobilen Lautsprecher regeln.

antec amp shower spot bedienung gamoha

Ansonsten erfolgt die weitere Bedienung ausschließlich über das angeschlossene Gerät. Auf unserem verbundenen Smartphone haben wir die Standard-Musik-Applikation von Android verwendet.

Soundtest

Für unseren Test haben wir wie bei anderen Lautsprechern einige Stücke aus unserer Musiksammlung über ein Smartphone abgespielt. Dabei ist die Qualität der Wiedergabe unabhängig von der Lautstärke durchschnittlich, da der Lautsprecher ein wenig klirrt und leicht verzerrt.

Trotz dieser leichten Probleme werden die Höhen und Mitten ordentlich wiedergegeben. Der Bass ist für seine Größe ordentlich und wirkt beim Abspielen nicht dumpf oder drückend.

Mit einer Lautstärke von durchschnittlich 89 Dezibel wird der mobile Lautsprecher etwa so laut wie Fabrikmaschinen oder eine fahrende U-Bahn.

spot shower lautstaerke gamoha

Insgesamt liefert der Shower Spot für seine kompakte Größe einen ordentlichen Klang bei der Wiedergabe von Musik und Stimme. Allerdings ist die Qualität nicht mit Studio-Lautsprechern zu vergleichen, sondern eher mit der eines guten Auto-Radios, aber für seinen Zweck als mobiler Lautsprecher mehr als ausreichend.

Akkulaufzeit

Laut Antec beträgt die Akkulaufzeit des Shower Spot etwa vier Stunden bei dauerhafter Wiedergabe. Während unseres Tests konnten wir feststellen, dass diese Angabe mit etwa 4 Stunden und 30 Minuten leicht übertroffen wurde.

Tags

Über mich: Jan

Schon seit meiner Kindheit habe ich bereits ein großes Interesse an Computerspielen, verschiedener Hardware und mobilen Geräten. Dabei macht mir nicht nur das Spielen mit Freunden und fremden Leuten im Internet Spaß, sondern auch das Zusammenbauen von Computern und das Testen von neuen Möglichkeiten mit mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet. Seit 2010 habe ich für unterschiedliche Blogs bereits geschrieben, aber gamoha.eu wird mein erster eigener Blog sein.

Dies könnte dich auch interessieren...

broken

0 thoughts on “Antec: AMP Shower Spot im Test”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

broken